Südseetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Südseetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
4214
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.214 kcal(201 %)
Protein70 g(71 %)
Fett288 g(248 %)
Kohlenhydrate341 g(227 %)
zugesetzter Zucker191 g(764 %)
Ballaststoffe39,5 g(132 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D11,9 μg(60 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K30,8 μg(51 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure260 μg(87 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin108,5 μg(241 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium3.295 mg(82 %)
Calcium473 mg(47 %)
Magnesium358 mg(119 %)
Eisen14 mg(93 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink9,2 mg(115 %)
gesättigte Fettsäuren215,9 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin1.383 mg
Zucker gesamt236 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
5
½ TL
1 Packung
140 g
30 g
120 g
Außerdem
200 g
350 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
2 Päckchen
20 g
2 EL
frische Früchte der Saison, nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKokosflockeZuckerMehlKokosraspelZucker
Produktempfehlung
Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen, den Vanillezucker einrieseln lassen und schlagen bis der Einschnee steif und glänzend ist. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker aufschlagen, die Kokoraspel unterrühren, den Eischnee unterheben, das Mehl darüber sieben und unterheben. Sofort in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 50-60 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, den Teig 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, den Rand der Springform lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen, auskühlen lassen.
4.
Das Kokosfleisch grob raspeln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im Ofen bei 200°C 5-10 Minuten vorsichtig rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
5.
Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Zucker steif schlagen, den Sirup unterrühren. Die ausgekühlte Torte mit der Sahne rundherum bestreichen, seitlich mit den Kokosraspel bestreuen und mit frischem Obst nach Belieben belegen.
6.
Sofort servieren.