0
Drucken
0

Süß-saures Gemüse

Süß-saures Gemüse
290
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!1 walnussgroßes Stück Ingwer
300 g kleine Champignons
300 g Chinakohl
2 Frühlingszwiebeln
4 EL Öl
Hier online kaufen!100 g Cashewkerne
150 g kleine Maiskolben aus der Dose
1 Tasse Sojasprossen
125 ml Gemüsebrühe
2 EL Ketchup
1 TL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Den Ingwer schälen und fein würfeln. Das Gemüse waschen und putzen. Die Pilze vierteln, den Chinakohl in dünne Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Cashewkeme anrösten und salzen.

3

Das vorbereitete frische Gemüse außer den Zwiebeln dazugeben und unter Rühren etwa 4 Min braten. Dann die Maiskölbchen, Sprossen und Zwiebeln hinzufügen.

4

Die Brühe mit Ketchup, Zucker, Sojasauce und Stärke verquirlen, zum Gemüse geben und einmal kräftig durchkochen lassen. Das Gemüse süß-sauer abschmecken.

Top-Deals des Tages

Wecker Digital Batterie Xagoo Tischuhr Batteriebetriebener LED Wecker mit Temperatur Anzeige Schlummerfunktion, Datumsanzeige, Lichtsensor, Hintergrundbeleuchtung 12/24-Stunden, mit deutschem Handbuch
VON AMAZON
10,96 €
Läuft ab in:
FlyingColors Laguiole Professionelle Korkenzieher.
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
FlyingColors Laguiole Professionelle Korkenzieher.
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages