Süß-saures Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süß-saures Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein25 g(26 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E9,5 mg(79 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium671 mg(17 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große weiße Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
400 g Schweinefilet
1 EL Worcestersauce
1 EL Sojasauce
2 EL Reisessig
3 EL Ketchup
5 EL Zucker
1 Ei
Salz
150 g Ananas klein geschnitten
3 EL Speisestärke
4 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletAnanasZuckerKetchupÖlSojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, längs halbieren und quer in Streifen schneiden.
2.
Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in größere Stücke schneiden.
3.
Das Filet in Streifen schneiden.
4.
In einer kleinen Schüssel Worcestersauce, Sojasauce, Essig, Ketchup und 4 EL Zucker verrühren.
5.
Ei mit 4 EL Wasser, restlichem Zucker und Salz verquirlen und das Fleisch darin 15 Minuten marinieren.
6.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einer Schüssel mit 2 EL Speisestärke mischen, durchkneten. Die Fleischstreifen im Wok oder in einer breiten Pfanne in 3 EL Öl unter Rühren rundum anbraten. Fleisch herausnehmen und 1 EL Öl erhitzen. Paprika, Zwiebeln und Ananasstücke darin anbraten. Gemüse und Ananas herausnehmen. Die vorbereitete Ketchup-Sauce in den Wok gießen und einmal aufkochen lassen. Restliche Stärke mit 250 ml kaltem Wasser glatt rühren, in die Sauce geben und aufkochen. Fleisch, Gemüse und Ananasstücke dazugeben und kurz in der Sauce erwärmen.