Süße Blätterteigküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Blätterteigküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium47 mg(1 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt3 g(12 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
30
Zutaten
5 Platten
tiefgekühlter Blätterteig
5
200 g
50 g
½
unbehandelte Zitrone Schale
½ TL
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigSchlagsahneZuckerZitroneZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen lassen, Platten längs in zentimeterbreite Streifen schneiden und die Streifen schneckenförmig aufrollen. Kleine runde Backformen kalt ausspülen. In jedes Förmchen eine Teigschnecke legen, bis zum Rand hochziehen und gut andrücken.
2.
Die Eigelb verrühren. 2 EL Sahne abnehmen, den Rest mit Zucker und Zitronenschale erhitzen, die Eigelb durch ein Sieb dazustreichen und bis vor den Siedepunkt bringen. Restliche Sahne mit Speisestärke glattrühren und zufügen. Rühren, bis die Masse dickflüssig wird. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die lauwarme Creme in die Förmchen füllen und im Ofen 8 Minuten goldgelb backen, abkühlen lassen. Puderzucker mit Zimt vermischen und die Törtchen damit bestäuben.