Süße Blüten mit Käsecreme und Marzipan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Blüten mit Käsecreme und Marzipan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
720
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien720 kcal(34 %)
Protein17,92 g(18 %)
Fett42,96 g(37 %)
Kohlenhydrate69,07 g(46 %)
zugesetzter Zucker6,17 g(25 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A365,39 mg(45.674 %)
Vitamin D1,13 μg(6 %)
Vitamin E3,16 mg(26 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,39 mg(35 %)
Niacin2,59 mg(22 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure22,89 μg(8 %)
Pantothensäure0,23 mg(4 %)
Biotin1,44 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,86 μg(29 %)
Vitamin C0,18 mg(0 %)
Kalium245,33 mg(6 %)
Calcium254,3 mg(25 %)
Magnesium30,66 mg(10 %)
Eisen2,55 mg(17 %)
Jod34,6 μg(17 %)
Zink1,04 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren21,15 g
Cholesterin200,14 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
24
Für den Teig
400 g
1 Prise
1
200 g
kalte Butter
Für die salzige Füllung
100 g
200 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
4
kandierte Gemüse nach Belieben
Für die süße Füllung
300 g
50 g
2 EL
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
kandierte Früchte nach Belieben
Puderzucker zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Step 1:
2.
Für den Teig das Mehl mit dem Salz mischen und auf eine Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Mulde eindrücken und das Eigelb und 1 EL kaltes Wasser hineingeben. Die kalte Butter in Stücken außen herum häufen und mit einem großen Messer alle Zutaten hacken bis Brösel entstehen. Anschließend rasch mit beiden Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten, nach Bedarf noch 1-2 EL kaltes Wasser zugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie wickeln, 45 Minuten kühl stellen.
3.
Für die salzige Füllung den Parmesan fein reiben. Die Sahne aufkochen, den Parmesan einrühren, vom Herd ziehen, salzen und pfeffern und abkühlen lassen.
4.
Step 2:
5.
Die Eier verquirlen und unter Rühren unter die abgekühlte Sahne rühren.
6.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Minimuffinbleche fetten und bemehlen.
7.
Das kandierte Gemüse fein hacken.
8.
Für die süße Füllung die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten, die Sahne unterkneten.
9.
Die kandierten Früchte fein hacken.
10.
Step 3:
11.
Nach der Kühlzeit den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1-2 mm dünn ausrollen, Kreis von 5-6 cm ausstechen und die Kreise in die Vertiefungen der beiden Minimuffinbleche drücken.
12.
Ein Muffinblech löffelweise mit der Käsefüllung füllen, mit dem kandierten Gemüse belegen.
13.
Das andere Blech mit den Marzipankugeln füllen, mit den kandierten Früchten belegen.
14.
Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten goldbraun backen.
15.
Step 4:
16.
Aus den Förmchen nehmen, auskühlen lassen und die süßen Teigblüten mit Puderzucker bestauben.
Schlagwörter