Süße Bohnen-Cupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Bohnen-Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium291 mg(7 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt23 g(92 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für die Muffins
150 g
175 g
1 EL
100 g
gemahlene Mandelkerne geschält
3 EL
100 ml
1
unbehandelte Orange Saft und Abrieb
100 ml
Mineralwasser spritzig
Für die Nüsse
100 g
2 EL
Pflanzenöl für die Folie
Für die Creme
120 g
abgetropfte Kidneybohnen Dose
2 EL
50 g
1 EL
125 ml
vegane Schlagsahne zum Aufschlagen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Muffin- oder Cupcakebackblech mit Papierbackförmchen ausstellen.
2.
Den Zucker mit dem Mehl, Backpulver und Mandeln mischen. Das Apfelmus dazu geben, das Öl, den Orangensaft und -abrieb sowie das Mineralwasser zusammen zugeben und rasch unterrühren. In die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, die Förmchen vom Blech nehmen und vollständig auskühlen lassen.
3.
Die Haselnusskerne in einer beschichteten Pfanne unter Wenden goldbraun rösten, dann mit dem Zucker bestreuen und unter Wenden karamellisieren. Auf ein Stück eingeölte Alufolie geben und auskühlen lassen. Grob hacken oder in Stücke klopfen.
4.
Für die Creme die Bohnen gut abtropfen lassen. Mit der Sojasahne pürieren und nach Belieben durch ein Sieb streichen. Die Schokolade schmelzen und unter das Bohnenmus rühren. Mit Vanillezucker und Cayennepfeffer würzen. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Creme auf die Muffins streichen und mit den karamellisierten Haselnüssen bestreuen.