0

Süße Kichererbsenbällchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Süße Kichererbsenbällchen
0
Drucken
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Palmzucker fein reiben. Die Walnusskernhälften hacken. Das Ghee in einem Topf erwärmen. Das Kichererbsenmehl hinzufügen und bei kleinster Hitze 5 Minuten ständig rühren, damit das Mehl nicht anbrennt. Den Palmzucker hinzufügen und etwa weitere 15 Minuten rührend garen, bis das Mehl sich bräunlich verfärbt und ein leicht nussiges Aroma erhält.

Schritt 2/2

1 EL Wasser, 3 EL Kokosraspeln, die gehackten Walnusskerne, Kardamon- und Zimtpulver zufügen. Alles bei kleinster Hitze weitere 5-7 Minuten unter Rühren erhitzen, bis eine recht feste Masse entsteht. Den Kichererbsenmehlteig etwas abkühlen lassen. Mit feuchten Händen walnussgroße Kugeln formen und in den restlichen Kokosraspeln wälzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aicok Popcornmaschine, 1200W Heißluft Popcorn Maker, Öl ist nicht notwendig, Weites-Kaliber-Design mit Messbecher und abnehmbarem Deckel, FDA zugelassen und BPA-Frei
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
VonHaus 2500W Öl-Radiator mit 11 Rippen, 3 Heizstufen, regulierbarem Thermostat & 24-h-Timer
VON AMAZON
59,49 €
Läuft ab in:
NATUREHOME Holz Tablett NH-B I Serviertablett aus Massivholz im Landhaus Stil I Dekotablett Frühstückstablett I elegantes Holztablett mit großen Griffmulden I Buche 50 x 35,5 x 7 cm
VON AMAZON
33,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages