Süße Nudeln mit Zwetschgensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Nudeln mit Zwetschgensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein9 g(9 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium612 mg(15 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt30 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
gedrehte Bandnudeln
40 g
1 EL
750 g
1 EL
2
½
½
aufgeschlitzte Vanilleschote
20 g
80 ml
40 ml
30 g
kalte Butter in kleinen Flöckchen
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Walnüsse in einer Pfanne erhitzen, den Puderzucker darüber stäuben und solange mit Nüssen in der Pfanne verrühren, bis der Zucker schmilzt. Auf einem Teller auskühlen lassen.
2.
Die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. In einer Pfanne bei milder Hitze den Puderzucker hell karamellisieren. Die Zwetschgen mit den Gewürznelken, der Zimtstange und der Vanilleschote dazugeben und 1 - 2 Minuten anschwitzen. Zucker hinzufügen, mit Portwein ablöschen und den Slibowitz zugeben. Zum Schluss die kalte Butter in Flöckchen hineinrühren und warm halten.
3.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und auf einem Sieb abtropfen lassen, dann in einer Pfanne in der Butter schwenken.
4.
Die Nudeln auf vorgewärmte Teller verteilen, die Zwetschgen mit der Sauce darauf anrichten und mit den karamellisierten Walnüssen bestreuen.
5.
Dazu Vanilleeis.