Süße Osterblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Osterblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
98
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien98 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium31 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
15
Für den Rührteig:
80 g weiche Butter
60 g Puderzucker (gesiebt)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei (Größe M)
50 g Mehl
1 Msp. Backpulver
40 g gemahlene Mandelkerne
abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone
2 Tropfen Bittermandelaroma
Außerdem
15 Zuckereier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMandelkernVanillezuckerEiBio-ZitroneZuckerei
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleine Schüssel, 1 Handmixer, 1 Mini- Form für Millefleur aus Silikon

Zubereitungsschritte

1.
Butter in einer kleinen Schüssel cremig rühren. Nach und nach Puderzucker, Vanillinzucker und Ei unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Zusammen mit den Mandeln, der Zitronenschale und dem Bittermandelaroma unterrühren. Teig in die Mulden der Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 Grad) 15-18 Minuten backen. Auskühlen lassen.
2.
Gebäck vorsichtig aus den Formen lösen. In jede „Blüte“ ein Zuckerei drücken.