Süße Quarkklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Quarkklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
656
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien656 kcal(31 %)
Protein16 g(16 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium185 mg(5 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren22,8 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin201 mg
Zucker gesamt28 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
weiche Butter
2
250 g
Quark 20 % Fett
200 g
3 EL
Für die Zimtbutter
100 g
1 TL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkMehlButterZuckerButterZucker

Zubereitungsschritte

1.

Butter und Eier schaumig schlagen. Mit Quark, Mehl, Zucker und 1 Prise Salz verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, dann etwas Wasser unterkneten bis der Teig geschmeidig ist. Nockerlmasse zugedeckt etwa 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Reichlich Salzwasser zum kochen bringen.

2.

Nockerlteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem langen Strang rollen. Davon viele kleine Nocken schneiden. Nocken in das leicht kochende Salzwasser geben. Etwa 15 Min. bei schwacher Hitze garen bis sie an der Oberfläche schwimmen.

3.

Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne zerlassen. Pfanne vom Herd nehmen. Zucker und Zimt mit der zerlassenen Butter mischen. Quarknocken mit Zimtbutter servieren.