Süße-Reis-Röllchen mit Fruchtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße-Reis-Röllchen mit Fruchtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium497 mg(12 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vanilleschote
600 ml Milch
1 Zimtstange
1 Stück Zitronenschale unbehandelt
200 g Milchreis
150 g Rhabarber
60 g Orangeat
250 g Erdbeeren
2 EL Orangensaft
1 EL Puderzucker
4 Blätter Reispapier Ø 22 cm
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Vanilleschote längs aufschneiden und mit der Milch, der Zimtstange und der Zitronenschale aufkochen. Den Milchreis zufügen und bei kleinster Hitze und gelegentlichem Umrühren ca. 25 Minuten ausquellen lassen. Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Das Orangeat hacken, während der letzten ca. 5 Minuten zum Reis geben und anschließend zugedeckt lauwarm abkühlen lassen. Dann den Zimt und die Vanille wieder entfernen.
2.
Für die Sauce die Erdbeeren waschen, putzen und zusammen mit dem Orangensaft pürieren. Durch ein feines Sieb streichen und den Puderzucker unterrühren.
3.
Eine flache Schale, etwas größer als die Reispapierblätter, mit Wasser füllen. Daneben ein Küchentuch ausbreiten und ein zweites Tuch bereit legen. Die Blätter einzeln in das Wasser tauchen und etwa 1 Minute einweichen. Dann vorsichtig auf dem Tuch ausbreiten und mit dem zweiten Tuch trocken tupfen. Den Milchreis darauf verteilen, einrollen, die Seiten glatt abschneiden und die Rollen jeweils dritteln.
4.
Etwas Erdbeersauce auf die Teller geben, die Röllchen darauf anrichten und mit der übrigen Sauce separat servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite