Süße Schupfnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Schupfnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
646
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien646 kcal(31 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate108 g(72 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K3,9 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium851 mg(21 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt53 g

Zutaten

für
4
Für die Nudeln
700 g kleine mehlig kochende Kartoffeln
140 g Kartoffelstärke
1 Eigelb
50 g Zucker
Für den Krokant
150 g Zucker
100 g Mandelblättchen
Außerdem
Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZuckerMandelblättchenZuckerButter

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Etwas abkühlen lassen, schälen, durch die Presse drücken und mit Stärke, Eigelb und Zucker zu einem Teig verkneten, der nicht mehr an den Händen klebt. Für den Krokant den Zucker goldgelb karamellisieren. Die Mandeln unterrühren und sofort alles auf ein gefettetes Blech geben. Abkühlen lassen, in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Pfanne zerkleinern.
2.
Vom Teig walnussgroße Stücke abnehmen und zu länglichen Rollen formen. Wasser im Topf zum Kochen bringen und die Schupfnudeln im gefetteten Siebeinsatz darin zugedeckt 15 Minuten dämpfen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und den Krokant und die Nudeln darin schwenken. In Schälchen anrichten und mit Puderzucker bestäubt servieren.