Süße Teigtaschen auf indische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Teigtaschen auf indische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium182 mg(5 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1 Prise
½ Würfel
Hefe ca. 20 g
1 EL
2 EL
geschälte Mandelkerne gemahlen
1 TL
Zucker extra fein
1 Msp.
1 Msp.
1 TL
1 EL
Mehl für die Arbeitsfläche und zum Formen
Außerdem
Topf mit Dämpfeinsatz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernHefeOlivenölZuckerSchlagsahneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel geben, mit dem Salz mischen und eine Mulde eindrücken. Die Hefe mit 200 ml warmem Wasser verrühren und in die Mulde gießen. Das Olivenöl dazugeben und alles gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
2.
Für die Füllung die Mandeln mit dem Zucker, Anis, Zimt und Rosenwasser mischen und mit der Sahne verrühren. Den Hefeteig auf wenig Mehl nochmals gut durchkneten und in pflaumengroße Stückchen portionieren. Mit bemehlten Händen jedes Teigstück leicht flachdrücken und etwas Füllung daraufgeben. Dann den Teig über die Füllung ziehen und zu einem Bällchen formen.
3.
In einem Topf mit Dämpfeinsatz (oder Wok mit Bambusdämpfkorb) Wasser zum Kochen bringen. Den Dämpfeinsatz mit einem Baumwolltuch auslegen, die Bällchen daraufsetzen, ohne dass sie sich berühren, und zugedeckt 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze dämpfen. Zum Servieren in jedes Teigbällchen einen kleinen Schlitz einschneiden und ein Rosenblatt hineinstecken.