Süßer Grieß-Mandel-Auflauf mit Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Grieß-Mandel-Auflauf mit Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein18 g(18 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Rosinen
4 EL Rum
600 ml Milch
Salz
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
140 g Weichweizengrieß
3 Eier
40 g Butter
50 g Zucker
3 EL gemahlene Mandelkerne
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchWeichweizengrießMandelkernRosinenZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Rosinen in Rum einweichen.
3.
Die Milch mit einer Prise Salz und Zitronenschale aufkochen, den Grieß einstreuen und unter Rühren ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
4.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Die abgekühlte Gireßmasse und die abgetropften Rosinen, sowie die Mandeln unterheben. Die Eiweiße steif schlagen und nach und nach unter die Masse heben.
5.
Diese in 4 gebutterte Auflaufförmchen füllen, gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.