Süßer Kürbisauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Kürbisauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
244
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien244 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium350 mg(9 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin91 mg
Zucker gesamt19 g(76 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
100 g
getrocknete Aprikosen
50 g
1
Orange Saft
20 ml
weiche Butter für die Förmchen
2 EL
2 EL
150 ml
2
1 Prise
40 g
gehackte Haselnüsse
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Kürbisfruchtfleisch grob raspeln. Die Aprikosen fein hacken und mit dem Kürbis, dem Zucker, dem Orangensaft und dem Likör aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten leise köcheln und anschließend von der Hitze nehmen.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. 4 Souffleförmchen (à ca. 250 ml Inhalt) ausbuttern.
3.
Die Butter mit dem Mehl in einem heißen Topf unter Rühren aufschäumen lassen. Die Milch einfließen lassen und unter Rühren einige Minuten andicken lassen. Von der Hitze nehmen.
4.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Kürbis unter die Milchsauce rühren und die Nüsse mit dem Eischnee unterheben. Die Masse in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
5.
Mit Puderzucker bestaubt sofort servieren.