Süßer Nudelauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Nudelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien691 kcal(33 %)
Protein22 g(22 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium688 mg(17 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml
100 g
200 g
500 g
150 g
3
60 g
Butter für die Form
50 g
1 TL
gemahlener Zimt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZwetschgeSpaghettiQuarkZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Milch in einen Topf schütten, die Hälfte vom Zucker einrieseln lassen, zum Kochen bringen. Nudeln einmal durchbrechen, einlegen und 5 - 6 Minuten leise köcheln lassen, bis sie biegsam sind und die Milch fast aufgesogen haben. Mit dem Rest der Flüssigkeit in eine Schüssel füllen.
2.
Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Den Quark mit den Eiern und dem übrigen Zucker verquirlen.
3.
Nudeln, Zwetschgen und Eier-creme locker mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen.
4.
Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Semmelbröseln und dem Zimt locker mischen, auf dem Nudelauflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 35 Minuten goldbraun backen. Heiß oder lauwarm servieren.