Clever naschen

Süßer Pistazien-Reis mit Schokolade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süßer Pistazien-Reis mit Schokolade

Süßer Pistazien-Reis mit Schokolade - Wenn Sie Milchreis mögen, werden Sie dieses Dessert lieben!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
785
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die grünen Kerne der Pistazien sind reich an Eisen, welches wir für die Blutbildung und den Sauerstofftransport benötigen. Ein Mangel des wichtigen Spurenelements führt zu Müdigkeit und frühzeitiger Erschöpfung.

Der süße Pistazien-Reis mit Schokolade ist ein köstliches Dessert, welches Sie auch mit anderen Nüssen zubereiten können. Bereiten Sie den Milchreis doch mal mit Mandel zu. Möchten Sie einen noch intensiveren Nussgeschmack, dann verwenden Sie anstelle der Milch Mandeldrink.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien785 kcal(37 %)
Protein17 g(17 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker21,8 g(87 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium855 mg(21 %)
Calcium269 mg(27 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen7,1 mg(47 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin222 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Milch (3,5 % Fett)
200 g Milchreis
60 g Vollrohrzucker
250 g Schlagsahne
2 Eigelbe
70 g gehackte Pistazien
100 g Zartbitterschokolade
12 Pistazien
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 4 Tassen

Zubereitungsschritte

1.

Milch in einem Topf erhitzen. Milchreis unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Reis zusammen mit Vollrohrzucker in heiße Milch geben und zum Kochen bringen. 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen und dabei ständig umrühren, damit der Reis nicht anbrennt. Milchreis sollte am Ende dickflüssig sein und noch etwas Biss haben. 40 g gehackte Pistazien einrühren und den Milchreis abkühlen lassen.

2.

Reis mit 200 g Sahne und Eigelben verrühren. In ofenfeste Tassen füllen und Oberfläche glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) etwa 20–25 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.

3.

Inzwischen Schokolade hacken und mit restlichen Sahne in einem Topf bei kleiner Hitze unter Rühren erhitzen, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Auf dem Reispudding verteilen. Mit den restlichen gehackten Pistazien bestreuen und mit ganzen Pistazien verzieren.