Süßer Semmelpudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Semmelpudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
727
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien727 kcal(35 %)
Protein22 g(22 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin22,4 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium480 mg(12 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin438 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Semmeln vom Vortag
250 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
60 g weiche Butter
80 g Zucker
5 Eigelbe
3 EL Rum
abgeriebene Zitronenschale
40 g Sultaninen
50 g Mandelstifte
15 g gehacktes Zitronat und Orangeat (nach Belieben)
5 Eiweiß mit 1 Prise Salz steif geschlagen
Zutaten
Butter für die Form
Semmelbrösel zum Ausstreuen
Produktempfehlung

Als Beilage eignet sich: Schokoladen-, Vanille-, Weinschaum- oder Punschsauce.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Semmeln auf einer Reibe abreiben, feinblättrig aufschneiden, die Milch darüber gießen und etwas einziehen lassen.

2.

Butter, Zucker und die Eigelbe in eine Schüssel geben und schaumig miteinander verrühren, langsam die Semmeln und die übrigen Zutaten untermischen. Schließlich den Eischnee dazugeben und unterziehen.

3.

Eine Puddingform mit Butter einreiben und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Semmelmasse hineingeben, die Form schließen. Im leise siedenden Wasserbad 1 Stunde köcheln lassen.

4.

Pudding herausnehmen, kurz abdämpfen lassen. Auf eine Platte stürzen und sofort zu Tisch bringen.