Süßer Wildreis mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Wildreis mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
schwarzer Klebreis
1 Dose
Kokosmilch 400 ml
50 g
brauner Zucker
4
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchZuckerKardamomkapselBaby-Ananas

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gut durch spülen. In eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und mindestens 2 Stunden einweichen. Anschließend den Reis in ein Sieb abgießen und nochmals gut durch spülen.

2.

Mit 100 ml Wasser und der Kokosmilch sowie dem braunen Zucker in einen Topf geben. Die Kardamomsamen zerstoßen und zufügen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Danach die Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel bei milder Hitze ca. 1 Stunde weiter köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Der Reis ist gar, wenn er noch einen ganz leichten Biss hat und die Flüssigkeit fast ganz aufgesogen wurde.

3.

Die Ananas schälen, halbieren, den Stunk entfernen und der Länge nach in eine Scheiben schneiden. Den Reis in Schälchen verteilen und die Ananas darauf anrichten, sofort servieren.