Süßes Soufflee mit Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßes Soufflee mit Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium236 mg(6 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
unbehandelte Orange
Für die Soufflés
150 ml
1 Prise
3 EL
2 EL
1 TL
abgeriebene Orangenschale unbehandelt
3
1 EL
gehackte Mandelkerne
Außerdem
4
Soufflé-Förmchen à 200 ml Inhalt
Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
Orangenschale unbehandelt
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerGrießMandelkernOrangenschaleOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Orange heiß abwaschen, die Zesten abziehen und die Orange filetieren. Die Milch mit dem Salz und 1 EL Zucker aufkochen, den Grieß einrühren und einmal aufkochen. Die Orangenschale unterrühren, den Brei in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Inzwischen die Soufflé-Förmchen mit Butter auspinseln, mit Zucker ausstreuen und kalt stellen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform 2-3 cm hoch mit heißem Wasser füllen und in den Ofen (mittlere Schiene) stellen. Die Eier trennen. Erst ein Eigelb unter die Grießmasse arbeiten, dann nach und nach die beiden anderen Eigelbe. Die Mandeln und den Orangenlikör unterrühren. Die Eiweiße schaumig schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse glänzend und schnittfest ist.

3.

Den Eischnee unter die Eigelb-Grießmasse ziehen (dazu erst ein Drittel unterrühren, dann den Rest unterheben). Die Masse in die Förmchen verteilen, diese in das Wasserbad in den Ofen stellen und die Soufflés 20-25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort mit den Orangenzesten, mit Puderzucker bestaubt und mit den Orangenfilets garniert servieren.