Süsskartoffel-Apfel-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süsskartoffel-Apfel-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
1220
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.220 kcal(58 %)
Protein15 g(15 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate232 g(155 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe30,1 g(100 %)
Automatic
Vitamin A10,6 mg(1.325 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E37,7 mg(314 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure7 mg(117 %)
Biotin45 μg(100 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C264 mg(278 %)
Kalium3.180 mg(80 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt74 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 mittelgroße Süßkartoffeln
4 kleine Äpfel
Margarine für die Form
2 EL feiner Zucker
2 EL Pekannüsse oder Cashewnüsse
2 EL Butter
1 TL Salz
eine gute Prise Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerPekannussButterSüßkartoffelApfelMargarine

Zubereitungsschritte

1.

Die Süßkartoffeln ca. 15 Minuten in Wasser vorgaren, anschließend abschrecken, schälen und der Länge nach in Scheiben schneiden.

2.

Eine feuerfeste Form einfetten und nun abwechselnd eine Schicht Kartoffelscheiben und die in Ringe geschnittenen, ungeschälten Apfel (das Kernhaus mit einem Ausstecher entfernen) einschichten und mit Zucker und grobgehackten Nüssen bestreuen.

3.

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen, mit Salz und Muskat würzen und die heiße Butter über die Kartoffel-Apfel-Scheiben gießen.

4.

Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen und bei 200 Grad 25-30 Minuten backen. Als außergewöhnliche Beilage zu einem knusprigen Schweinebraten reichen.

 
Ihr habt doch nicht alle Tassen im Schrank, ich soll auf "gefällt mir" drücken damit ich die Zutatenliste lesen kann ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Bei uns wird das Rezept mit Zutaten und Zubereitungsschritten korrekt angezeigt.