Clean Eating Snack

Süßkartoffel-Toast mit Cashew-Aufstrich und Ei

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süßkartoffel-Toast mit Cashew-Aufstrich und Ei

Süßkartoffel-Toast mit Cashew-Aufstrich und Ei - Frühlingshafte Aromen treffen auf orientalische Geschmacksnoten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Süßkartoffeln liefern reichlich Kalium und tragen zur Stabilisierung des Blutdrucks bei, denn der Mineralstoff bringt den Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt in eine gesunde Balance. In Eigelb sind beachtliche Mengen verschiedener B-Vitamine vorhanden, die für Gehirn, Nerven und den gesamten Stoffwechsel eine wichtige Rolle spielen.

Wer die ägyptische Gewürzmischung Dukkah nicht bekommt, kann sie entweder selbst machen oder das Sandwich mit einigen Sesamsamen, gemahlenem Kreuzkümmel und Koriander bestreuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin21,4 μg(48 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin199 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
500 g
Süßkartoffeln (1 große Süßkartoffel)
2 EL
1
2 EL
2 TL
Tahini (10 g; Sesampaste)
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
4
1 Kästchen
3 EL
Dukkah (ägyptische Gewürzmischung)

Zubereitungsschritte

1.

Cashewkerne mit Wasser bedecken und 30 Minuten einweichen. Inzwischen ein Backblech mit Backpapier belegen. Süßkartoffel waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf dem Blech verteilen, leicht salzen und mit 1 EL Öl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–12 Minuten backen, bis die Scheiben weich sind.

2.

Inzwischen für den Aufstrich Kerne abgießen und ab- tropfen lassen. Knoblauch schälen, klein schneiden. Cashewkerne mit Knoblauch, Joghurt, Tahini, Zitronensaft, 2 EL Wasser, Kreuzkümmel und restlichem Öl pürieren. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Eier in kochendem Wasser in 5–7 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken und kurz abkühlen lassen.

4.

Süßkartoffelscheiben aus dem Ofen nehmen, auf Teller legen und mit der Cashewcreme bestreichen. Eier pellen, längs halbieren, daraufsetzen und alles üppig mit Dukkah bestreuen. Kresse vom Beet schneiden und darüber verteilen.