Empfohlen von IN FORM

Süßkartoffel-Toasts mit Minze-Erbsen-Frischkäse

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Süßkartoffel-Toasts mit Minze-Erbsen-Frischkäse

Süßkartoffel-Toasts mit Minze-Erbsen-Frischkäse - Brotzeit mal anders – mit Protein-Topping.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Das in der Minze enthaltene ätherische Öl Menthol wirkt krampflösend bei leichten Spannungskopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden. In Erbsen stecken wertvolle Inhaltsstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen und Zink sowie Eiweiß und Ballaststoffe.

Wenn Sie die süßen Toasts öfter zubereiten, können Sie die Minze auch durch andere Kräuter wie zum Beispiel Basilikum oder Petersilie, austauschen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein16 g(16 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine Süßkartoffeln (4 kleine Süßkartoffeln)
3 EL
Jodsalz mit Fluorid
200 g
Erbsen (tiefgekühlt)
300 g
1 EL
4 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Süßkartoffeln schälen, waschen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Süßkartoffelscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit 2 EL Öl bestreichen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

2.

Süßkartoffeln im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (180 °C Umluft; Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen, bis sie weich und leicht gebräunt sind.

3.

Inzwischen Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Erbsen leicht zerdrücken und mit Frischkäse, restlichem Öl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren.

4.

Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, einige Blätter beiseitelegen, den Rest grob hacken. Die gehackte Minze unter den Frischkäse mischen.

5.

Süßkartoffelscheiben aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte anrichten, Frischkäse-Erbsen-Mischung darauf verteilen und mit den beiseitegelegten Minzeblättchen garnieren.