Süßkartoffel-Zimtschnecken

5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Süßkartoffel-Zimtschnecken

Süßkartoffel-Zimtschnecken - Süßkartoffel-Zimtschnecken - © Leonie Busse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium278 mg(7 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin47 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
14
Für den Teig:
160 ml
115 g
1
1
390 g
70 g
¼
½ TL
Für die Füllung:
50 g
2 TL
½ TL
2 EL
Für die Glasur:
115 g
50 g
1 Prise
1 Prise
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DinkelmehlMilchButterFrischkäseButterMilch

Zubereitungsschritte

1.

Die Süßkartoffel schälen und gar kochen lassen. Dann zu Brei pürieren.

2.

Die Milch zum Köcheln bringen, nicht überkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Butter hinzufügen, bis diese geschmolzen ist. Die Mischung in eine kleine Schale geben und etwas abkühlen lassen. Dann das Ei, die Hefe und das Süßkartoffel-Püree hinzufügen.

3.

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und Salz vermengen.

4.

In einer Küchenmaschine oder mit einem Holzlöffel den Teig gründlich vermengen, bis dieser elastisch ist. In eine gebutterte Schüssel geben, abdecken und an einem warmen Ort ein bis zwei Stunden gehen lassen.

5.

Wenn der Teig fertig ist, die Füllung zubereiten: Zucker, Zimt und Salz vermengen. Die Butter bei niedriger Hitze zergehen lassen.

6.

Eine Springform einfetten, die Arbeitsplatte mit Mehl bestreuen. Der Teig sollte sich nun verdoppelt haben. Hefeteig in ein Rechteck ausrollen (etwa 25 x 30 cm). Die zerlassene Butter darauf gleichmäßig verteilen und die Zimt-Zucker-Mischung darauf streuen. Nun den Teig einrollen und die Enden zusammendrücken. In 14 Röllchen schneiden und mit der Spirale nach oben in der Springform verteilen. Frischhaltefolie drüber und noch mal 60 bis 90 Minuten gehen lassen.

7.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Süßkartoffel-Zimtschnecken goldbraun backen lassen, etwa 20 bis 25 Minuten. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen.

8.

Für die Glasur Frischkäse, Zucker und Salz vermengen. Nach und nach mit einem Löffel Milch vermischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Springform lösen und den Zimtschnecken-Kuchen mit der Glasur sprenkeln. Genießen!