Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Für die ganze Familie

Süßkartoffelgratin

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Süßkartoffelgratin

Süßkartoffelgratin - Saftig und überbacken ist dieses Gericht nicht nur Soulfood, sondern auch gesund.

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
8 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Die noch vor wenigen Jahren als Exotin geltende Süßkartoffel ist mittlerweile aus der Gemüseabteilung nicht mehr wegzudenken. Sie ist nicht nur unglaublich vielseitig, sondern enthält auch einige der für uns gesunden Vitalstoffe. Kalium ist für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt zuständig und kann sich damit günstig auf den Blutdruck auswirken. Verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe schützen die Körperzellen vor oxidativem Stress und hemmen dadurch Entzündungen.

Frisch gehackte Kräuter peppen das leckere Ofengericht vor dem Servieren auf. Zum Gratin passt ein knackiger Blattsalat mit Honig-Senf-Dressing, Paprikastreifen und Gurkenscheiben.

Ist noch etwas übriggeblieben, kann das Gratin schnell im Backofen erwärmt werden. Wir empfehlen, das Gericht währenddessen abzudecken, damit der Käse nicht zu sehr bräunt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E9,7 mg(81 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,6 mg(50 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium865 mg(22 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,5 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin73 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
2
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
200 ml
50 g
frisch geriebener Käse z. B. Mozzarella, Gruyére
100 g
1 EL
1 TL
1 TL
50 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Sahne mit dem geriebenen Käse, saurer Sahne, Schnittlauch, Curry, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 2/2

Die Auflaufform mit der Butter einfetten, die Kartoffelscheiben hineinlegen und die Currysahne darüber gießen. Den Ziegenkäse in Stücke zupfen oder würfeln und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 45 Minuten backen lassen. In der Form servieren.

Kommentare

 
Wieviel Kalorien hat das Gratin denn?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Poppy81, wir sind dabei, die Nährwertangaben zu den Rezepten nach und nach einzupflegen und bitten Sie daher um noch etwas Geduld. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Staubsauger ERNOVO Akku Staubsauger Stabstaubsauger Handstaubsauger Kabellos 4 in 1 Vacuum Cleaner 9KPa Leistungsstark, 2 Saugstufen mit LED Licht,HEPA Filter,3 Jahre Garantie
VON AMAZON
101,99 €
Läuft ab in:
Pinselstift-Set Pinselstiften Aquarellpinsel Brush Pen Set Wassеrtankpinsеl Stifte mit variabler Spitze für Malen Zeichnen Fasermaler Handlettering, Zendoodle, Kalligrafie Mangas 20er Pinselset.
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
rabbitgoo Fensterfolie 3D Sichtschutzfolie Fenster Statisch Folie Selbsthaftend Privatsphäre Dekofolie Anti-UV für Zuhause oder Büro
VON AMAZON
19,37 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages