Süßkartoffelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßkartoffelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K36,2 μg(60 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
25 g
1
1
1 Stange
1 TL
Koriander gemahlen
450 g
100 g
Mais Glas
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Süßkartoffeln schälen und klein schneiden.
3.
Lauch waschen, putzen und klein schneiden.
4.
Mais unter fließendem Wasser waschen.
5.
Zwiebel in heißer Butter glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen, kurz mitschwitzen lassen, Koriander einrühren, ebenfalls kurz mitschwitzen lassen, dann Süßkartoffeln und Lauch zugeben, ca. 5 Min. unter Rühren andünsten, die Gemüsebrühe angießen, und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen, zum Schluss den Mais zugeben.
6.
Die Suppe vom Herd ziehen, kurz durchpürieren, würzen, abschmecken, mit Ingwer bestreuen und auf Teller oder Schälchen anrichten.