Summer Pudding mit Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Summer Pudding mit Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g
gemischte, gefrorene Früchte z. b. Erd-, Himbeeren oder Kirschen
400 g
300 g
1 EL
200 ml
1 EL
1 EL
300 g
Biskuitkuchen Fertigprodukt

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren mit dem Melonenfruchtfleisch, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Zitronensaft und dem Sekt in einen Topf geben und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann den Zitronensaft und einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe zugeben. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, hinzugeben und einmal aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und 3-4 EL vom Beerensaft abnehmen.
2.
Die Förmchen mit Frischhaltefolie auskleiden und etwas überlappen lassen. Den Biskuit in Streifen schneiden und in den beiseite gestellten Saft tauchen. Die Puddingformen damit auslegen. Dann die Früchte in die Mitte geben und mit den getränkten Teigstreifen bedecken. Den Pudding mit kleinen Tellern beschweren. Auskühlen lassen, danach über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3.
Ca. 1/2 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Den Rand mit einem kleinen Messer ablösen und den Pudding stürzen. Mit Minze garnieren.