Suppe mit Schweinefleisch, Pilzen und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Suppe mit Schweinefleisch, Pilzen und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
263
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K30,8 μg(51 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium245 mg(6 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Für die Marinade
1 EL Sojasauce
1 EL Reiswein
1 TL Sesamöl
1 TL Speisestärke
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
Für die Suppe
20 g getrocknete Shiitakepilze
15 g getrocknete Mu-Err-Pilz
1.3 l Hühnerbrühe
125 g Schweinefleisch
2 Eier
2 EL Sesamöl
200 g Tofu
2 EL helle Sojasauce
1 EL dunkle Sojasauce
5 EL Reisessig
1 EL Chiliöl
Salz
Pfeffer
4 EL Schnittlauch gehackt

Zubereitungsschritte

1.

Die getrockneten Pilze für ca. 20 Min. in warmem Wasser einweichen. Ausdrücken und in schmale Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Marinade mit einander verrühren, das Schweinefleisch in schmale streifen schneiden und marinieren. Die Hühnerbrühe in einem großen Topf langsam erhitzen. Die Eier miteinander verkleppern und 1 EL Sesamöl unterrühren.

2.

Den Tofu abtropfen und klein würfeln. Das Fleisch in die heiße Brühe geben und aufkochen lassen, Tofu und Pilze zugeben, ca. 2 Min köcheln lassen. Die Eier langsam in die Brühe gießen und zerrupfen, nicht mehr kochen! Suppe mit den restlichen Zutaten würzen und in Schälchen servieren.