Sushi-Rollen mit Avocado und Möhre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sushi-Rollen mit Avocado und Möhre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien224 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium485 mg(12 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
1 EL
1 EL
1
1
3
2 TL
japanischer Meerrettich
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerWasabiSalzMöhreAvocadoNori-Blatt

Zubereitungsschritte

1.

Reis in einem Sieb abspülen, bis das Wasser klar abläuft. 30 Minuten abtropfen lassen. Reis mit 150 ml Wasser 2 Minuten offen kochen, dann 10 Minuten ausquellen lassen. Deckel abnehmen und den Reis 10 Minuten mit einem Küchentuch abdecken. Essig, Zucker und Salz aufkochen. Reis in eine Schüssel geben und mit der Essigmischung mischen und dabei abkühlen lassen. Möhre und Avocado in dünne Streifen schneiden. Jedes Noriblatt in 4 Quadrate schneiden. Reis darauf drücken, etwas Wasabi darauf streichen und mit etwas Gemüse zu Tüten rollen. Dazu extra Wasabi und Sojasauce reichen.