Smart snacken

Süßkartoffel-Canapés mit Ziegenkäse-Dip

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Süßkartoffel-Canapés mit Ziegenkäse-Dip

Süßkartoffel-Canapés mit Ziegenkäse-Dip - Top-Zellschützer im Partylook. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
142
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die supergesunde Brotalternative Süßkartoffel versorgt den Körper mit reichlich Vitamin K, das Stress ausbremst, den Blutdruck stabilisiert und dem Herzen guttut.

Wem der Ziegenfrischkäse zu herb ist, kann diesen auch durch die Variante aus Kuhmilch ersetzen. Anstelle der Pistazienkerne passen auch gehackte Walnusskerne perfekt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien142 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Kalorien142 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium314 mg(8 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin15 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g
Süßkartoffeln (1 längliche Süßkartoffel)
1 TL
4 Stiele
15 g
150 g
Ziegenfrischkäse (45 % Fett i. Tr.)
30 g

Zubereitungsschritte

1.
Süßkartoffel-Canapés mit Ziegenkäse-Dip Zubereitung Schritt 1

Süßkartoffel schälen, waschen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Öl einpinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten backen.

2.
Süßkartoffel-Canapés mit Ziegenkäse-Dip Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und die Hälfte fein hacken. Pistazien fein hacken. Ziegenkäse mit gehackter Minze und der Hälfte der Pistazien mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.
Süßkartoffel-Canapés mit Ziegenkäse-Dip Zubereitung Schritt 3

Süßkartoffelscheiben aus dem Backofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Käsemischung in einen Spritzbeutel mit einer großen Tülle füllen, kleine Kleckse auf die Scheiben spritzen und mit Minzblättchen, restlichen Pistazien und Granatapfelkernen bestreuen.