Eiweißreich und vegan

Süßkartoffel-Toast mit Hummus und Roter Bete

5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Süßkartoffel-Toast mit Hummus und Roter Bete

Süßkartoffel-Toast mit Hummus und Roter Bete - Eiweißreicher Snack, der auch als Vorspeise gut ankommt. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
415
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Süßkartoffeln punkten mit reichlich energiespendenden Kohlenhydraten und viel Betacarotin. Als Antioxidans hat das Carotinoid die Eigenschaft, zellschädigende freie Radikale abzufangen. Hummus enthält neben vielen Ballaststoffen und Eiweiß aus den Kichererbsen auch reichlich zellschützendes Vitamin E sowie knochenstärkendes Calcium aus der Sesampaste Tahini.

Hummus können Sie auch anstatt "pur" auch mal in einer leckeren Variante genießen: Wie wäre es mit farbenfrohem Kürbis-Hummus, aromatischem Bärlauch-Hummus, süßlichem Blaubeer-Hummus mit Datteln, mediterran inspiriertem Tomaten-Basilikum-Hummus oder winterlichem Rote-Bete-Hummus? Sie haben die Wahl!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien415 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K81,6 μg(136 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium958 mg(24 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure214 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
Süßkartoffeln (1 kleine Süßkartoffel)
1
200 g
Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
1 EL
1 EL
Tahini (Sesampaste)
1 Spritzer
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
½ TL
rosenscharfes Paprikapulver
1
kleine Rote-Bete-Knolle (100 g)
40 g
1 TL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Süßkartoffel schälen, waschen und in etwa 4–6 Scheiben schneiden. Scheiben im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 8–10 Minuten backen.

2.

Inzwischen für den Hummus Knoblauch schälen. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und 150 g Kichererbsen mit Knoblauch, Öl, Tahini, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Paprikapulver und 2 EL Wasser mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Rote-Bete-Knolle schälen, waschen und fein raspeln. Spinat waschen und trocken tupfen.

4.

Süßkartoffelscheiben aus dem Backofen nehmen, mit Hummus bestreichen und darauf Rote Bete und Spinat geben. Mit Schwarzkümmel bestreut servieren.