T-Bone Steak mit grünem Pfeffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
T-Bone Steak mit grünem Pfeffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 30 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
2 T-Bone-Steaks
Zitronen (Saft)
50 ml Olivenöl
100 ml Rotwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz
Außerdem
Pommes Frites Fertigprodukt für 2 Personen
2 Tomaten
1 EL eingelegter grüner Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
1 Frühlingszwiebel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinOlivenölPetersilieZitroneSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl, Wein, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen, Fleisch einlegen und zugedeckt 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, dabei einmal wenden. 2 Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, gut abtropfen lassen.
2.
Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks bei starker Hitze auf beiden Seiten kräftig anbraten, danach die Temperatur herunterschalten und ca. 10 - 15 Minuten (je nach Vorlieben) unter Wenden braten. Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen.
3.
Pommes frites nach Packungsangaben fertig stellen. Tomaten im heißen Backofen (200°) ca. 5 - 8 Min. garen.
4.
Zum Servieren die Steaks auf Teller geben, mit gehackten Frühlingszwiebeln und Pfeffer bestreuen und Pommes frites und Tomaten dazu anrichten.