Tabouleh

mit Halloumi-Käse
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tabouleh
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
4 EL
gehackte Petersilie
1
rote Zwiebel fein gehackt
2 EL
gehackte Minze
2 EL
2 EL
frisch gepresster Zitronensaft
200 g
Halloumi gewürfelt und gebraten
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HalloumiBulgurPetersilieOlivenölZitronensaftMinze

Zubereitungsschritte

1.
Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen.
2.
Bulgur mit Petersilie, Zwiebel, Minzeblätter, Olivenöl, Zitronensaft und Pfeffer mischen. Eventuell mit etwas salz abschmecken. Etwa 1 Std. durchziehen lassen, dann kurz vor dem Servieren den Halloumikäse unterrühren und noch mal mit Pfeffer würzen. Mit Pitabrot servieren.
 
Das ist nicht wirklich Tabouleh. Tabouleh ist viel mehr ein Petersiliensalat mit kleinem Anteil Bulgur (auf 200g Petersilie 30g Bulgur wären eher normal). Hier sehe ich überwiegend Bulgur und nur etwas Petersilie. Mag sehr lecker sein, Tabouleh ist es schlicht und einfach nicht.