Taco-Salat

mit Mais & Bohnen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taco-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten für 4 Portionen
1
150 g
4
aromatische Tomaten
250 g
1 Bund
3 EL
150 g
gekochter brauner Reis
1 TL
1 TL
getrockneter Oregano
1
100 g
100 g
Pepper-Jack-Käse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KidneybohneMaisReisOlivenölKorianderOregano

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Gemüsemais in einem Sieb abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen, dann das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Kidneybohnen in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.

Nun den Koriander waschen, trocken schwenken, abzupfen und hacken. Den Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Tortilla-Chips auf einem Teller grob zerbröseln oder in kleinere Stücke brechen.

3.

Das-Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebelwürfel andünsten. Gemüsemais und die Würfel von 1 Tomate hinzufügen. Kurz durchschwenken und dann den Reis, Kidneybohnen, Chilipulver und die Hälfte Oregano unterrühren. Dann mit Salz würzen und ca. 5 Minuten braten, anschließend die Pfanne beiseiteziehen.

4.

Abschließend Koriander, Salsa und restlichen Oregano in eine Schüssel geben. Den Käse in feine Stifte schneiden oder grob raspeln. Dann die Hälfte davon mit Salatstreifen und dem abgekühlten Pfanneninhalt locker vermischen. Nochmals abschmecken und auf 4 Teller verteilen. Zum Schluss mit dem restlichen Käse und Tortillachips bestreuen und je 1 Limettenviertel danebenlegen.