Taco shells mit Hackbraten gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taco shells mit Hackbraten gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Rinderhackfleisch
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
1 Zwiebel
Paprikaschoten je 1 rote und gelbe
2 EL Butter
2 altbackene Brötchen
2 Eier
1 TL Senf
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl für die Form
Außerdem
Paprikaschoten Je 1 rote und grüne
100 g Mais Dose
150 g Mozzarella
12 Tacoschalen
Salatblatt in Streifen geschnitten
Chilisauce
500 g vollreife Tomaten
2 rote Chilischoten
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderhackfleischTomateMozzarellaSpeckMaisButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Speck in feine Würfel schneiden. Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen.
2.
Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, vierteln, entkernen, alle weißen Häute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Paprika in heißer Butter andünsten. Die Brötchen gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Speckwürfel, Eier, Senf und Petersilie mischen, salzen, pfeffern und alles gründlich zu einem Hackfleischteig vermengen.
3.
Den Teig zu einem Laib formen und in die geölte Kastenform setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 50 Minuten garen.
4.
In der Zwischenzeit rote und grüne Paprika waschen, putzen, vierteln, entkernen, alle weißen Häute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden, alles mischen und 15 Min. vor Ende der Garzeit auf den Hackbraten verteilen und mit braten.
5.
Zum Servieren Tacos auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (180°) 5 Min. erwärmen. Hackbraten in Scheiben schneiden und je mit etwas Salat in die Taco-Shells geben. Mit Chilisauce servieren.
6.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
7.
Chilischoten längs halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und fein würfeln.
8.
Zwiebel schälen, hacken und mit den Chilis in heißem Öl in einem Topf anschwitzen, Knoblauch dazupressen, mitschwitzen lassen, Tomatenmark und Tomaten einrühren einige Minuten dünsten lassen, 1/2 Tasse Wasser angießen, salzen und zugedeckt 15 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite