Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Tacos mit Schweinefleisch und Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tacos mit Schweinefleisch und Salsa
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
3
4
rote Chilischoten mild oder scharf
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
Schweinelende à ca. 140 g (oder Filet)
Pflanzenöl zum Braten
Für die Salsa
1
rote Zwiebel
2
2
rote Chilischoten nach Belieben Habaneros oder eine milde Sorte
1 Hand voll
1
Limette Saft
Pfeffer aus der Mühle
Zum Servieren
16
kleine Tortillafladen (Mais)
1
weiße Zwiebel
2 Hand voll
200 g
2
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Das Gericht ist sehr scharf, ein Original-Rezept, und einige Chilischoten können natürlich auch weggelassen werden.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und grob zerteilen. Die Chilischoten waschen, halbieren und mit der Zwiebel, dem Knoblauch und ca. 250 ml Wasser aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und dabei das Wasser auffangen. Die Zwiebelmischung mit ein wenig Wasser zu einer feinen Paste mixen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit der Paste einreiben. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/5
Für die Salsa die rote Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides würfeln. Die Chilischoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und hacken. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Limettensaft, Salz und Pfeffer zu einer feinen Paste pürieren und abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/5
Das Fleisch etwa 30 Minuten vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen. In heißem Öl in einer Pfanne (oder auf der heißen Grillplatte) 4-5 Minuten braten. Die Tortillas ebenfalls in heißen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten heiß werden lassen.
Schritt 4/5
Zum Bestreuen die weiße Zwiebel schälen und würfeln. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. Die Ananas klein würfeln. Die Limetten in Spalten schneiden.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 5/5
Das Fleisch hacken, auf die Tortillas verteilen und mit den vorbereiteten Zutaten bestreut servieren. Dazu die Salsa reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Fusselrasierer Elektrisch, Ailiebhaus Fusselrasierer Groß mit Netzteil und Aufladbare Akku, Starkem Motor für Sofa Wolle Flanell Baumwolle
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
TOPELEK Fleisch Thermometer Multifunktional Berührungssteuerung, IPX7 Wasserdicht, USB wiederaufladbar, Edelstahl-Sonde, Einfach zu lesender Bildschirm, 30s Auto-Aus, für die Küche, Grill.
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Automatische Zitronenpresse 50W | Elektrische Saftpresse 400 ml Behälter, Edelstahl Orangenpresse, Entsafter, Saftpresse, Obstpresse
VON AMAZON
50,91 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages