0

Tannenbaumplätzchen als Tischkarte

Tannenbaumplätzchen als Tischkarte
0
Drucken
45 min
Zubereitung
2 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Mehl, Zucker, Lebkuchengewürz, Backpulver, Kakao, Ei und Butter zu einem Teig kneten, in Folie wickeln und 2 Std. ruhen lassen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig 1 cm dick ausrollen und Tannen ausstechen. Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und die Tannen ca. 15 Min. knusprig backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Schritt 2/2
Puderzucker und Zitronensaft miteinander verrühren und in einen Spritzbeutel füllen und die abgekühlten Tannenbaumplätzchen damit verzieren. Nach Belieben auch damit beschriften und als Tischkarten für das Weihnachtsfest nutzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

ROCKS WHISKEY CHILLING STONES Whisky Steine - Set aus 6 Handgefertigten Premium Granit Rundschleifsteinen - Präsentations & Aufbewahrungsschale aus Hartholz - Das Perfekte Geschenk von R.O.C.K.S.
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Lamicall Laptop Ständer, Multi-Winkel MacBook Ständer
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
'yaohu Scrap Book Vintage Designer Kordel mit Fotoalbum, selbstklebend Scrapbooking Papier mit bunte Sticker DIY Geburtstag Hochzeit Foto Elegante Verpackung, mit Scrapbook Zubehör "
VON AMAZON
17,83 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages