Tannenbaumplätzchen für den Weihnachtsbaum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tannenbaumplätzchen für den Weihnachtsbaum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
118
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien118 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium57 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
30
Zutaten
200 g Honig
100 g Zucker
50 g Butter
1 EL Wasser
1 Ei
1 TL Zimtpulver
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
50 g Kuvertüre
kleine Zuckerperle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigZuckerButterWasserEiZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.
Honig, Zucker, Butter und Wasser erwärmen, zerlassen und in einer Schüssel kalt stellen. Unter die fast erkaltete Masse das Ei rühren. Mehl und Backpulver unterkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und Tannenbäume ausstechen oder ausschneiden, dabei oben jeweils ein kleines Loch zum Aufhängen einstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 15 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Zerkleinerte Kuvertüre schmelzen und mittels einer Spritztüte die Plätzchen damit verzieren und Zuckerperlen dekorativ aufsetzen, trocknen lassen.