Tarte mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 TL Oregano
1 TL Thymian
Salz
Pfeffer
3 große Tomaten
250 g Kirschtomaten
400 g Blätterteig
20 Semmelbrösel
150 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
8 Scheiben gekochter Schinken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Backblech mit Backpapier belegen.
2.
Die Schalotte und den Knoblauch abziehen. Die Schalotte fein würfeln, den Knoblauch durch pressen und beides mit dem Olivenöl verquirlen. Den Oregano, dem Thymian, etwas Salz und Pfeffer unterquirlen und das Öl Beiseite stellen.
3.
Die Tomaten und die Kirschtomaten (an den Rispen) abbrausen. Die großen Tomaten in dünne Scheiben schneiden und den Stielansatz entfernen.
4.
Den Blätterteig aufrollen und auf das Blech legen. Die Semmelbrösel darauf streuen und den Käse darüber verteilen. Mit dem Schinken belegen und die Tomatenscheiben darüber legen. Die Tomaten mit dem Gewürzöl bepinseln. Die Tarte ca. 20 Minuten backen, die Kirschtomaten darauf legen und für weitere ca. 10 Minuten backen.
5.
Die Tarte nach dem Backen ein wenig abkühlen lassen, nach Belieben nochmal salzen und pfeffern, dann warm oder ausgekühlt servieren.