Tarteletts mit Himbeer-Orangen-Konfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarteletts mit Himbeer-Orangen-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
747
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien747 kcal(36 %)
Protein9 g(9 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate115 g(77 %)
zugesetzter Zucker63 g(252 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium333 mg(8 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt71 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Marmelade
1
große Orange
250 g
200 g
1 EL
Für die Tarteletts
200 g
50 g
feiner Zucker
1 Prise
100 g
1
Butter für die Förmchen
Semmelbrösel für die Förmchen
16
Mini-Tartelettförmchen (Ø ca. 5 cm)
Mehl für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereMehlButterZuckerOrangeSalz

Zubereitungsschritte

1.
1) Die Orange filetieren, den Saft dabei auffangen. Die Filets in Stücke schneiden. Die Himbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Orangen und Himbeeren mit dem Gelier- und dem Vanillezucker mischen, den Zitroensaft unterrühren udn das Ganze etwa 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Aufsteigenden Schaum dabei abschöpfen. Die Marmelade in eine Schüssel füllen, den Likör unterziehen und alles abkühlen lassen.
2.
2) Das Mehl mit Zucker und Salz mischen. Die Butter in Stücken, das Ei und 1 EL kaltes Wasser zugeben und alles rasch zu einem Mürbteig kneten. In Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
3.
3) Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Förmchen mit Butter ausstreichen und ausbröseln. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. 16 Kreise (Ø 5-6 cm) ausstechen und die Förmchen damit auskleiden. Im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) in ca. 12-15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und lauwarm auskühlen lassen.
4.
4) Die lauwarmen Tarteletts mit je einem Löffel erkalteter Marmelade füllen. Möglichst frisch servieren.