Taschenkrebs-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taschenkrebs-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein41 g(42 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium856 mg(21 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium156 mg(52 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod266 μg(133 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure325 mg
Cholesterin318 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Taschenkrebsfleisch aus der Dose
70 g
1
kleine Zwiebel
2
mittelgroße Kartoffeln
100 ml
100 ml
½ l
l
20 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneButterPetersilieZwiebelKartoffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Krebsfleisch in Streifen schneiden. Speck in winzige Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Speck in einer Pfanne bei starker Hitze 3 Min. anbraten. Die Zwiebel hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Mit Fischfond und Wasser löschen.

2.

Kartoffeln hineingeben, aufkochen lassen. Hitze reduzieren und 15 Min. köcheln lassen bis die Kartoffeln ganz weich sind. Krebsfleisch zusammen mit der Milch, Sahne und Butter zufügen. Salzen und Pfeffern. 1 Min. bei mäßiger Hitze weiterkochen. Petersilie hinzufügen und heiß servieren. Dazu passen frische Brötchen.