Tascherl mit Powidlfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tascherl mit Powidlfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
755
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien755 kcal(36 %)
Protein12 g(12 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate104 g(69 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium930 mg(23 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren19,6 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
800 g mehligkochende Kartoffeln am Vortag gegart
1 Msp. Vanillemark
1 Prise Salz
80 g Mehl
70 g Grieß
1 Eigelb
40 g weiche Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
Für die Füllung
200 g Pflaumenmus Powidel, Glas
100 g Butter
80 g Semmelbrösel
1 EL Zucker-Zimt-Mischung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPflaumenmusButterGrießButterVanillemark

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln pellen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Vanillemark, Salz, Mehl, Grieß, Eigelb und der Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Bedarf noch etwas Mehl einarbeiten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 cm dick ausrollen und Kreise von 8 cm Durchmesser ausstechen. Jeweils 1-2 TL Pflaumenmus in die Mitte geben, die Kreise zusammenklappen und die Ränder fest zusammendrücken. In reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausnehmen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Semmelbrösel darin anrösten, den Zimt-Zucker zugeben und die Tascherl darin wenden. Auf Teller verteilen und sofort servieren.