print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tatar-Ecken mit Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tatar-Ecken mit Kürbis
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
157
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert157 kcal(7 %)
Protein13 g(13 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Portionen
2
kleine Schalotten
2 Zweige
1 EL
1 EL
100 g
2 Scheiben
50 g
eingelegter Kürbis

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotten schälen und klein würfeln.

Dann die Petersilie waschen und abtrocknen. Einige Blättchen zum Garnieren zurücklassen, die restlichen hacken, ebenso die Kapern.

Die Schalotten, die gehackte Petersilie, die Kapern, den Joghurt und das Tatar in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

2.

Die Toastscheiben knusprig rösten. Jede Scheibe zweimal diagonal durchschneiden, so dass insgesamt 8 Dreiecke entstehen.

3.

Das Tatar auf die Brote verteilen, mit einem Messer dekorativ einkerben.

Dann den Kürbis klein würfeln und zusammen mit den Petersilienblättchen auf die Tatar-Ecken geben.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar