Tatar mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tatar mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein30 g(31 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium505 mg(13 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 mittelgroße Zwiebel
1 Sardellenfilet
1 extrafrisches Ei
500 g Tatar
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kapern
1 TL scharfer Senf
Paprikapulver edelsüß
glatte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Sardellenfilet ebenfalls sehr fein zerkleinern. Ei trennen. Die Hälfte der Zwiebel, Sardellenfilet, Tatar, Salz, Pfeffer, Eiweiß, Hälfte der Kapern, Senf, Paprikapulver und Worcestersoße miteinander verkneten. Hack nochmals durch den Fleischwolf drehen.

2.

Tatar mit restlichen Zwiebeln, Kapern und Petersilie auf einem Teller anrichten. Eigelb auf dem Tatar anrichten. Vollkornbrot und Butter dazureichen.