Tee-Tiramisu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tee-Tiramisu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 35 min
Fertig
Kalorien:
770
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien770 kcal(37 %)
Protein13 g(13 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker34 g(136 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium290 mg(7 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod187 μg(94 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren33,3 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin363 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Eier
80 g Zucker
400 g Mascarpone
100 ml Schlagsahne
200 ml Kaffee
40 ml Weinbrand oder Marsala oder Mandellikör
16 Löffelbiskuits
Matcha-Teepulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeKaffeeSchlagsahneZuckerEiMatcha-Teepulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte vom Zucker über einem heißen Wasserbad weiß-cremig rühren (am besten mit dem Handrührgerät). Von der Hitze nehmen, kalt rühren und die Mascarpone nach und nach untermengen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Creme ziehen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
2.
Den Kaffee mit dem Weinbrand mischen. Die Hälfte Löffelbiskuits kurz eintauchen und den Boden einer flachen Form (ca. 15x20 cm) damit auslegen. Die Hälfte der Creme darauf geben und glatt streichen. Mit einer zweite Lage getränkter Biskuits belegen und die restliche Creme darauf verstreichen.
3.
Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Matchateepulver bestauben.