0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teegebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
74
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien74 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium58 mg(1 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
18
Zutaten
100 g Halbfettbutter
50 g Zucker
175 g Dinkelmehl + etwas zum Bestäuben
25 g halbe Mandelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DinkelmehlZuckerMandelkern
Produktempfehlung

- Teig in Konfektformen aus Metall backen, mit Puderzucker bestäuben, zur Hälfte in Kuvertüre tauchen oder mit Karamel verzieren.

- Den Teig vorgeformt einfrieren, oder fertige Kekse luftdicht verschlossen aufbewahren.

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 190° C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren.

2.

Mehl einarbeiten, nicht zu stark kneten, eine Kugel formen und zu einem 1 cm dicken Quadrat ausrollen.

3.

Auf ein bemehltes Backblech heben, mit einer Gabel mehrfach einstechen und in kurze, schmale Streifen schneiden. Mit Zucker bestreuen und Mandelhälften andrücken. In etwa 20 Minuten goldgelb backen.

4.

Alternativ kann man den Teig in eine Form pressen, auf das Backblech stürzen und 30 Minuten backen.