0

Teigauslegen für Blechkuchen

Teigauslegen für Blechkuchen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
Mehl zum Arbeiten
Butter für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
1. Mehl auf der Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde bilden. Das Ei hineingeben und rundherum Zucker, Salz und kalte Butterstücke verteilen. Von der Mitte aus zu einem glatten, geschmeidigen Mürbteig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen.
Schritt 2/6
Dann auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein gebuttertes Backblech legen.
Schritt 3/6
2. Überlappende Ränder abschneiden.
Schritt 4/6
3. Alle Ränder abschneiden und Teig entfernen. Rand andrücken
Schritt 5/6
4. Auf die flache Seite des Backblechs eine Leiste legen und ebenfalls den Rand andrücken.
Schritt 6/6
Nun kann der Boden nach Belieben belegt oder vorab Blindgebacken werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

SONGMICS platzsparend Badregal Große Tragfähigkeit Standregal Blumenregal Badezimmerregal Küchenregal Gartenregale Bambus 4 Ablagen 98 x 33 x33cm BCB54Y
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
WMF Messerset 5-teilig Spitzenklasse Plus Performance Cut geschmiedet
VON AMAZON
Preis: 189,00 €
109,99 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs Retro Ribbon Red 21670-70 Wasserkocher (2400 W, mi
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
49,12 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages