Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Teigfladen mit Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teigfladen mit Feigen
2063
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Nährwerte
1 Stück enthält
Fett76,88 g
gesättigte Fettsäuren8,76 g
Eiweiß / Protein53,19 g
Ballaststoffe15,11 g
zugesetzter Zucker3,18 g
Kalorien2.063
Kohlenhydrate/g308,57
Cholesterin/mg0
Vitamin A/mg46,63
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,34
Vitamin B₁/mg2,84
Vitamin B₂/mg1,5
Niacin/mg17,43
Vitamin B₆/mg0,58
Folsäure/μg391,92
Pantothensäure/mg3,06
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0,01
Vitamin C/mg6,34
Kalium/mg1.769,71
Kalzium/mg316,67
Magnesium/mg67,41
Eisen/mg14,04
Zink/mg1,73
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Stück
21 g
frische Hefe
400 g
1 TL
feines Meersalz
1 Prise
4 EL
Mehl zum Arbeiten
8
reife Feigen
4 EL
Zucker zum Bestreuen
1 Hand voll
Rucola zum Garnieren
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Für den Teig die Hefe mit 120 ml lauwarmem Wasser verrühren. Das Mehl mit dem Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Die aufgelöste Hefe mit der Hälfte vom Olivenöl zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts, unter Zugabe von lauwarmem Wasser verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist, der sich vom Schüsselrand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/3
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
Schritt 3/3
Anschließend den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und in vier Teile teilen. Jede Teigportion zu einem länglichen Fladen ausrollen und auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Die Feigen waschen, trocken reiben, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Mit wenig Zucker bestreuen und die Pinienkerne darauf verteilen. Im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Focaccia etwas abkühlen lassen und mit dem Rucola sowie Balsamicocreme garnieren. Zum Schluss noch das übrige Olivenöl darüberträufeln.
Video Tipp
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Allzweckmesser Santokumesser
VON AMAZON
22,93 €
Läuft ab in:
Dampfbügelstation (6 Bar | 3000W | Ariabler Dampf 0-140g/min), Bügeleisen mit Reinigungsfunktion, Dampfbügeleisen Automatische Abschaltung, Weiß/Blau von Decen
VON AMAZON
110,49 €
Läuft ab in:
200x Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten Espressomaschinen Kaffeemaschine - Kompatibel mit Jura, Krups, DeLonghi, Saeco, Bosch, Siemens & Co
VON AMAZON
16,52 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages