Teigschalen mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teigschalen mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
12
Zutaten
8
1
250 g
125 g
weisse Kuvertüre
6 Blätter
weisse Gelatine
l
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneErdbeereGelatineButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Butter schmelzen lassen und die Mulden eines Muffinblechs einfetten. Aus den Jufkateigblättern 24 Kreise von 10 cm Durchmesser ausstreichen, die Hälfte mit Eiweiss einpinseln und den zweiten Teigkreis etwas versetzt drauf drücken. Vorsichtig in die Mulden drücken, mit etwas Butter einpinseln und im Backofen bei 200 Grad in 8 Minuten goldgelb backen.
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Von der Kuvertüre einige Späne mit dem Sparschäler abziehen, den Rest im Wasserbad schmelzen lassen. 1/8l Sahne einrühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen und einrühren, kühl stellen bis die Masse zu gelieren beginnt. Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Restliche Sahne steif schlagen, unter die Schokocreme heben. Schokosahne und Erdbeeren in die Körbchen füllen, mit Schokospänen garnieren.