Teigtaschen mit Schinken und Kartoffeln gefüllt, dazu Lammsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teigtaschen mit Schinken und Kartoffeln gefüllt, dazu Lammsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
595
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien595 kcal(28 %)
Protein43 g(44 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K22,2 μg(37 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
220 g Mehl
Salz
2 Eier
Mehl für die Arbeitsfläche
Eiweiß zum Bestreichen
Für die Lammsauce
500 g Lammfleisch aus der Schulter
1 Zwiebel
1 Möhre
2 EL Öl
250 ml Lammfond
2 EL Balsamessig
1 Lorbeerblatt
1 TL Thymian
Speisestärke zum Binden
Für die Füllung
2 Schalotten
50 g Schinken
1 EL Butter
200 g gekochte mehlige Kartoffeln
50 g Schafskäse
½ TL gehackter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Schnittlauchröllchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfleischLammfondKartoffelSchinkenSchafskäseÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl mit Salz mischen, die Eier dazugeben und unter Zugabe von 80 ml Wasser zu einem festen Nudelteig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

2.

Für die Lammsauce das Fleisch in sehr kleine Stücke schneiden oder hacken. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Möhre schälen und sehr fein würfeln. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Die Zwiebeln und Möhren dazugeben, mitbraten, würzen und mit dem Lammfond ablöschen. Den Essig, das Lorbeerblatt und den Thymian dazugeben und die Sauce ca. 40 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Nach Belieben mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden.

3.

Für die Füllung die Schalotten abziehen und fein hacken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten in heißer Butter weich dünsten, den Schinken zugeben, kurz mitbraten, würzen und abkühlen lassen. Dann die Kartoffeln durch eine Presse dazudrücken und den zerbröckelten Schafskäse sowie den Majoran untermischen.

4.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen und mit dem Teigrädchen Quadrate (ca. 5 x 5 cm) ausschneiden. Auf jedes Teigstück mittig etwas Füllung geben, den Teigrand mit Eiweiß bestreichen und diagonal zu Dreiecken zusammenfalten.

5.

Die Teigtaschen im siedenden Wasser ca. 5 Min. garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf vorgewärmten Tellern mit der Lammsauce anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.